Havemøbler kan benyttes frit.jpg
 
Himmel og hav.jpg
 
Beboerhusets have.JPG
 
Børnene leger på pladsen.jpg
 
Bølgende bakker.JPG
 
 

Bjørnø ist eine hügelige Insel - mit ihrem eigenem Charme

Bjørnø 1,5 Quadratkilometern. Dort leben 32 Einwohner in 22 Haushalten, davon 8 Ferienhäuser. Bjørnø ist eine hohe hügelige Moränenlandschaft.

Es fährt täglich eine Fähre von Faaborg - im Sommer bis zu 10 Abfahrten und in den Wintermonaten bis zu 3. Anløbsbroen ist an der nordöstlichen Küste bei Faaborg. Fahrplan klicken Sie hier: bjørnø.net

Bjørnø ist eine hügelige Insel mit ihrem eigenen Charme. Die Stadt liegt in der Mitte der Insel und die Häuser liegen zentriert neben zwei Straßen. Es gibt Zimmer zu mieten, einfache Campingplätze und gute Möglichkeiten zum Baden und Angeln. Die Südwestküste ist für diejenigen, die  sich für Geologie interessieren.

Bjørnøs höchster Punkt ist Højbjerg 24 Meter. Die Hügel prägen die Landschaft mit Steinmauern. Im Osten der Insel ist in ein Riff mit ein paar kleinen Inseln. Im Nordwesten ist ein kleiner Sumpf. Mitte der Insel, an der Süd-Westküste ist ein Torfmoor mit wenig Vegetation.