Kinder können gefahrlos auf der Insel zu spielen - es ist autofrei


Schwimmen, Angeln - Dorsch und Hornhecht -, Radfahren und Wandern. Fossilienjagd ist ideal Bjørnø und es gibt gute Chanchen etwas interessantes zu finden.

Es gibt 4 gute Aussichtspunkte auf der Insel mit herrlichem Blick auf den Süden von Fünen. Bei Bear Øgaard gibt es ein Hofladen mit Korbwaren, Honig, Schmuck, Kobolde, Trollen und Postkarten. Es gibt die Möglichkeit einen Kurs zum Korbflechten zu belegen. Es werden auch Kurse in Angeln, Kajakfahren und Teambildung angeboten.

Auf Henriksminde ist ein Unterhaltungsraum für größere festliche Aktivitäten. Eine Küche und WC-Anlagen kann gemietet werden. Den ganzen Sommer über gibt es spontane Meetings mit Kaffee, man trifft sich am Pier auf einen Kaffee oderTee. Im Sommer kommen von Zeit zu Zeit Koch- Vereine zum Pier, so dass alle Bewohner und Gäste der Insel gemeinschaftlich essen können.

Am 23 Juni findet das Skt. Han Fest statt. Es wird ein Lagerfeuer angezündet und Mittsommer-Lieder gesungen. Bei schönem Wetter rechnen wir mit mehreren hundert Gästen.